Update auf WP 2.1.2 hat geklappt…

Gestern habe ich es endlich gewagt, meine WordPress-Installation upzugraden. Ich hatte gezögert, da der Ultimate Tag Warrior ja wohl nicht so recht läuft und ich hier auf blogdot doch mehrere Funktionen davon nutze.

Jetzt gibt es ja das Plugin Simple Tagging, das auch UTW Tags importiert und mit dem habe ich es nun gewagt.

Erst habe ich alle files aus dem Webverzeichnis auf meinen Computer gezogen, dann alles auf dem Server gelöscht, bis auf die wp-config, sitemap, robots und favicon files.

Nun das komplette neue WP 2.1.2 de hochgeschoben und mich bei meinem WordPress wieder eingeloggt. Nach dem automatischen Update der Datenbank lief der Blog hier schon wieder auf dem Standard-Theme. ;-)

Nun ging es an’s Eingemachte: Simple Tagging hochgeladen und aktiviert, dann ohne Probleme die UTW-Tags importiert.

Um die Tagcloud in der Sidebar anzuzeigen findet man den passenden Code auf der o.g. Homepage des Plugins. Dann kommen die Tags schon in der Sidebar. Um wieder meine alten Tagfarben zu bekommen, habe ich mir aus dem Google-Cache den Quell-Code meiner UTW-Tags angeschaut und per Copy-Paste die Farbe und Fontgröße in den Beispielcode des Simple Tagging Plugins in meine Style.css nachgetragen. Mit ein bischen ‘interpolieren’ geht das prima.

Von meinen vorher genuzten Plugins habe ich eines nach dem anderen hochgeladen und aktiviert, gehen alle noch!

Hier nochmal die Liste der Plugins die im Moment hier ohne Probleme laufen:

(Viper’s Plugins used macht’s mir einfach..)

You should always update WordPress to the latest version. When a new version of WordPress is available you will receive an update message in your WordPress Admin Screens. Anschliessend auf Start klicken, dann die Frage “Continue?” mit Ja bestätigen und bei der Frage “Are You Sure You Want To Continue?” nochmal auf AdwCleaner AdwCleaner ist ein schlankes Werkzeug, das störende und gefährliche Software wie Adware, Toolbars und Hijacker dem Rechner findet und entfernt. WordPress Deutschland Den Schwerpunkt bilden Ästhetik, Webstandards und Benutzerfreundlichkeit. WordPress basiert PHP und MySQL, ist frei erhältlich, einfach zu installieren und wird Tags: wordpress, deutschland, The latest stable release of WordPress (Version 3.8.2) is available in two formats from the links to your right. If you have no idea what to do with this download, we Hallo Wolf, ich schaue ab und zu Deine Seite. Leider findet man da leider – im Vergleich zu früher – nicht mehr so viele wirklich substantielle Nachrichten. Ab den 21.09.13 wird die Seite etwas verändert weitergeführt unter NEBADONIA ://nebadonia.wordpress.com. Hier bei NEBADONIEN erfolgen ab sofort:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • der Beitrag war von 2007, inzwischen sind wir auch hier bei WordPress 3.2.1
      keine Frage, schon der Sicherheit wegen lohnt ein Update!

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>