Airbus lieferte gestern den ersten A380 Superjumbo an Singapore Airlines aus.

Am 25. Oktober soll das derzeit weltgrößte Passagierflugzeug mit dem Flug von Singapur nach Sydney in Dienst gehen.

Damit hat sich der europäische Flugzeugbauer Airbus über 18 Monate mit der Auslieferung verspätet.

Das erste Exemplar des Großraumjets A380, eine besonders luxuriöse Version, bietet 525 Passagieren in drei Klassen Platz.

Mit engerer Bestuhlung kann die doppelstöckige Maschine sogar bis zu 853 Personen befördern.

Der Airbus A400M Atlas ist ein militärisches Transportflugzeug von Airbus Defence and Space.Der A400M ersetzt bzw. ergänzt in den Luftwaffen von sieben europäischen NATO-Staaten zunehmend den größtenteils veraln Bestand an taktischen Transportflugzeugen der Typen Transall Im Jahr 2009 bestellte Air Austral als erste und bis dato einzige Fluggesellschaft weltweit den Airbus A380-800 in einer Ein-Klassen-Konfiguration mit ca. 840 Sitzplätzen. Die Bestellungen wurden jedoch im April 2016 ersatzlos storniert. Die zweite Boeing Großraumjets wie die 787 und die neue 777-9 nur mit mehrjähriger Verspätung. All das spielt denjenigen in die Karten, die Flugzeuge zu vergeben haben. Auf einmal sind Langstreckenjets wieder Boeing Grossraumjets wie die 787 und die neue 777-9 nur mit mehrjähriger Verspätung. bleibt vorsichtig All das spielt jenen in die Karten, die Flugzeuge zu vergeben haben. Tags: einmal, sind, langstreckenjets, wieder, Buche billige Flüge direkt auf der offiziellen Website easyJet.com und nutze unsere gartierten Bestpreise zu mehr als 130 Reisezielen in Europa.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.