Airbus lieferte gestern den ersten A380 Superjumbo an Singapore Airlines aus.

Am 25. Oktober soll das derzeit weltgrößte Passagierflugzeug mit dem Flug von Singapur nach Sydney in Dienst gehen.

Damit hat sich der europäische Flugzeugbauer Airbus über 18 Monate mit der Auslieferung verspätet.

Das erste Exemplar des Großraumjets A380, eine besonders luxuriöse Version, bietet 525 Passagieren in drei Klassen Platz.

Mit engerer Bestuhlung kann die doppelstöckige Maschine sogar bis zu 853 Personen befördern.

Airbus A380: Alle Aufträge und Auslieferungen immer aktuell auf einen Blick bei FLUG REVUE. Triebwerksprobleme Emirates bekommt 12 Airbus A380 später Airbus liefert 12 Superjumbos ein Jahr später an Emirates als Die -Führung verkündete zunächst geplte Kosteneinsparungen in Milliardenhöhe. Im Herbst 2006 std nicht nur die gesamte -Fertigungskette eddh.de - PRESSE Boeing will mittelgroßen Passagierjet bauen. Hdelsblatt ( 19. 06. 2017) Boeing will mit einer neuen Maschine den Rivalen greifen. Tags: eddh, presse, ist der führende Flugzeughersteller, der die modernste und umfassendste auf dem Markt erhältliche Familie von Verkehrsflugzeugen bietet A350 vs. Boeing: Duell am Himmel. Steven Udvar-Hazy, der mit einem Vermögen von gut vier Milliarden Dollar zu denert reichsten Die Familie vergrößert sich: nach dem kommt ein weiterer Lgstreckenjet mit fast 65 Metern Spnweite dazu. Das neue Flugzeug soll ca

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar