Mit einem Trojaner versehene Mails kommen bei mir zur Zeit des öfteren.

WICHTIG: ANHÄNGE NICHT ÖFFNEN!!

Da ist z.B. diese Mail:

fax aus „+49 (0) 30 333 382 48“ – 7 seiten

Faxnachricht [Caller-ID: +49 (0) 30 333 382 48]
Seiten: 7.
Datum: 2014-04-28 12:11:07 UTC.
Kennziffer: 2B78681B56628F303612.

Anhang ist eine .zip Datei mit Trojaner

Oder diese Spam Mail:

Kreditschuld zur Rechnung #6988941339837760

Sehr geehrter Kunde,

Wir sind ganz dankbar, dass Sie die Dienstleistungen unserer Bank benutzt haben.
Wir teilen Ihnen mit, dass vom 28.04.2014 die Schuld beim Konto #6988941339837760 3920.51 Euro beträgt. Wir bieten Ihnen an, die Rückzahlung der Geldmittel in vollem Umfang bis 14.05.2014 freiwillig durchzuführen.

Die freiwillige Rückzahlung der Geldmittel zum Vertrag #19298C6727A722857 bietet Ihnen an:
1) Ihre positive Kredit-Geschichte beibehalten
2) Die Gerichtsverhandlung vermeiden

Im Falle der Nichtzahlung 3920.51 Euro sind wir im Rahmen der aktuellen Gesetzgebung berechtigt, die Gerichtsstrafe wegen der Schuldigkeit auszuführen.
Die Vertragskopie #19298C6727A722857 und Zahlungsangaben sind zu diesem Brief als ZIP-Datei „vertrag_19298C6727A722857.zip“ hinzugefügt.

Mit freundlichen Grüßen,
Leiter des Departments für die Arbeit mit den Schulden.
Gerd-Werner Reichl
+49 (0) 30 433 470 93

Anhang ist eine ‚vertrag_19298C6727A722857.zip‘ Datei mit Trojaner

Im Rahmen der Energiepreispauschale versuchen Betrüger, Ihre privaten Bankdaten abzugreifen. Aber Sie können die neue Betrugsmasche erkennen und sich davor schützen. Wer ruft an? Wer hat angerufen? anruferauskunft.de – wir geben Auskunft über Anrufer. Wer von unbekannten Telefonnummern angerufen wird, kann hier kostenlos Informationen bekommen über die Herkunft der Nummer, Bewertungen und Kommentare von anderen Angerufenen E- Sicherheit: Aktuelle -Welle nutzt echte Mitarbeiternamen. Kriminelle schicken mit Kollegen als Absender gefälschte E-s an Firmen-Adressen. Worauf Sie achten müssen GMX Blog: Ihr Ratgeber mit Heute geht’s um altbekannte Plagegeister: -s. Diese beinhalten nämlich häufig Links, die Sie auf Seiten führen wollen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Bedrohung dank GMX rechtzeitig erkennen können. mehr Themen. Phishing E- Sicherheit. Tags: blog, ratgeber, tipps, mail, -schutz Wir schützen dich vor Bedrohungen wie oder Phishing-Attacken. Keine Chance für , Viren und Co. Unsere Webhosting-Pakete verfügen über viele Features und Tools, mit denen deine Daten bei uns noch sicherer sind Koalition kippt umstrittene Gasumlage, Preisbremse kommt +++ Minensuchboot „Bad Rappenau“ nun an Nord-Stream-Pipelines bei Bornholm im Einsatz +++ Der News-Blog zur Energiekrise. Kanzler und Vizekanzler besuchen Kanada. Die Hoffnung in eine vertiefte Partnerschaft ist groß, insbesondere mit Blick auf Energie und Freihandel. Doch es gibt zahlreiche Hürden.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.