Vorsicht bei folgender E-Mail: LINKS BESSER NICHT ANKLICKEN!! Könnte ein Betrugsversuch (Phishing) sein!

Von: Bing Webmaster Tools-Team bingwebmastertools at email.microsoftemail.com
Betreff: Microsoft Edge-Browserkompatibilitätsbericht für meineseite.de
Reply-To: „ETCustCare“

ZITAT aus dem INHALT mit vielen Links, welche ich entfernt habe:

bei dieser Mitteilung vom Bing Webmaster Tools-Team handelt es sich nicht um eine Verkaufsaktion: Wir haben 5 bekannte Probleme mit Ihrer Webseite in Microsoft Edge – dem neuen Standardbrowser für Windows 10 und Bing – und möglicherweise anderen aktuellen Browsern festgestellt, die sich auf die Zufriedenheit Ihrer Kunden auswirken können. Nachfolgend finden Sie den Link zu Ihrem meineseite.de-Bericht:
http: dev.modern.ie tools staticscan url= meineseite.de

Wir möchten Ihnen mit diesen Tools wie z. B. die kostenlosen virtuellen Maschinen für MacOS, Linux und Windows beim Lösen dieser Probleme helfen, um die Unterstützung vieler Browser einschließlich Microsoft Edge zu erleichtern. Sie können Windows 10 mit Microsoft Edge auf der Webseite http://insider.windows.com herunterladen oder die F12 Entwicklungstools verwenden, wenn Sie Windows 10 bereits installiert haben.

Nachfolgende Probleme haben wir festgestellt:

Problem: EdgeHTML-Interoperabilität
Was haben wir herausgefunden?
Wir haben herausgefunden, dass diese Webseite u. U. HTML-Auszeichnungen enthält, die Microsoft Edge anders als andere aktuelle Browser behandeln. Wir empfehlen, dass Ihre Seite Ihre Auszeichnungen an alle aktuellen Browser sendet und Microsoft Edge in Ihre Textmatrix einfügt. Dies ist auch für die zukünftige Entwicklung in Richtung einer einheitlichen Code-Basis hilfreich.

Warum ist das wichtig?
Ihre Benutzer können ihren bevorzugten Browser optimal nutzen. Sie müssen weniger Zeit aufwenden, separate Code-Basen für verschiedene aktuelle Browser wie Microsoft Edge zu pflegen.

So beheben Sie das Problem:
• Erfahren Sie mehr über Microsoft Edge und die Unterschiede zu Internet Explorer 11
• Erfahren Sie, wie Sie die Kompatibilität mit Microsoft Edge unter Mac, Linux oder Windows prüfen können
• Erfahren Sie, wie Sie ngrok für einen Ferntest Ihrer lokalen Seite nutzen
• Sehen Sie sich Sitzungen zur Webplattform und zu Microsoft Edge von unserem Engineering-Team an

Problem: Ältere Plug-ins und Funktionen
Was haben wir herausgefunden?
Wir haben herausgefunden, dass diese Webseite andere Plug-ins als Adobe Flash und PDF verwendet. Microsoft und andere Branchenführer haben die Vision, das Web nach und nach zu einem Plug-in-freien Erlebnis zu machen. Wir möchten mit Webstandards wie HTML5, CSS3 und JavaScript ein gleichwertiges Erlebnis schaffen, um ein möglichst großes Publikum über Browser und Geräte hinweg zu erreichen.

Warum ist das wichtig?
Benutzer, die diese URL von einem Plug-in-freien Browser oder Gerät aus besuchen, können u. U. nicht auf Inhalte oder Funktionen zugreifen, die über Plug-ins auf dieser Seite bereitgestellt werden.

So beheben Sie das Problem:
• Sehen Sie sich die Liste der nicht unterstützten älteren Plug-ins und Funktionen in Microsoft Edge an
• Erfahren Sie mehr über Microsoft Edge und darüber, warum ältere Plug-ins nicht länger unterstützt werden
• Erfahren Sie mehr über die Pläne von Google Chrome, ältere Plug-ins nicht länger zu unterstützen

Problem: Versionen der Frameworks und Bibliotheken
Was haben wir herausgefunden?
Wir haben Frameworks oder Bibliotheken gefunden, die sich nicht auf dem neuesten Stand befinden und Fehler enthalten können. Allgemeine Frameworks oder Bibliotheken wie jQuery werden häufig aktualisiert, um Kompatibilitätsprobleme zu beheben, wenn neue Browser-Versionen veröffentlicht werden. Wir raten Ihnen, die Frameworks und Bibliotheken zu aktualisieren, um Kompatibilitätsprobleme zu verhindern oder zu beheben.

Warum ist das wichtig?
Ihre Benutzer können möglicherweise nicht das tun, was sie wollen, wie beispielsweise korrekt auf dieser Webseite navigieren oder Elemente anzeigen.

So beheben Sie das Problem:
• Laden Sie die neuesten Versionen der auf dieser Seite verwendeten Frameworks und Bibliotheken herunter wie z. B.: jQuery, jQueryUI und Modernizr.

Problem: Browser-Erkennung
Was haben wir herausgefunden?
Wir haben herausgefunden, dass diese Webseite möglicherweise Browser-Erkennungstechniken zur Bestimmung verwendet, wie die Webseite in den vielen verschiedenen Browser-Versionen wiedergegeben werden soll. Wir empfehlen die Verwendung der Funktionserkennung. Dies ist eine Technik, bei der zuerst festgestellt wird, ob ein Browser oder Gerät eine bestimmte Funktion unterstützt, und dann basierend auf diesen Informationen die bestmögliche Wiedergabe ausgewählt wird. Die Funktionserkennung ist eine großartige Alternative zur Browser-Erkennung und wird häufig von beliebten JavaScript-Bibliotheken wie Modernizr oder Funktionserkennungscodes verwendet.

Warum ist das wichtig?
Ihre Benutzer können ihren bevorzugten Browser optimal nutzen. Sie müssen weniger Zeit aufwenden, separate Code-Basen für verschiedene aktuelle Browser wie Microsoft Edge zu pflegen.

So beheben Sie das Problem:
• Laden Sie Modernizr herunter
• Lesen Sie ein Tutorial zur Funktionserkennung
• Erfahren Sie mehr über die Unterschiede der Microsoft Edge UA-Zeichenfolge
• Sehen Sie sich die Liste der nicht unterstützten Funktionen in Microsoft Edge an (einschließlich bedingter Kommentare)
• Überprüfen Sie den Status der Webplattform in Browsern, einschließlich Microsoft Edge

Problem: CSS-Präfixe
Was haben wir herausgefunden?
Wir haben herausgefunden, dass auf dieser Webseite u. U. anbieterspezifische Präfixe fehlen oder dass auf dieser Webseite anbieterspezifische Präfixe implementiert sind, obwohl diese in den allgemeinen CSS-Eigenschaften nicht erforderlich sind. Dies kann in Bezug auf die Wiedergabe dieser Webseite in verschiedenen Browsern zu Kompatibilitätsproblemen führen. Wenn möglich, enthält dieser Bericht auch anbieterspezifische Präfixe, die viele Browser repräsentieren, einschließlich Chrome (-webkit), Firefox (-moz), Internet Explorer (-ms), Opera (-o) und Safari (-webkit).

Warum ist das wichtig?
Die besten Vorgehensweisen bei der Verwendung von anbieterspezifischen Präfixen zu befolgen, hilft Ihnen, ein möglichst breites Publikum über Browser und Geräte hinweg zu erreichen.

So beheben Sie das Problem:
• Erfahren Sie mehr über Microsoft Edge und unseren Ansatz in Bezug auf die Interoperabilität von CSS Präfixen
• Erfahren Sie mehr über die besten Vorgehensweisen in Bezug auf anbieterspezifische Präfixe

Der vollständige Überprüfungsbericht der Webseite, die gefundenen Probleme sowie entsprechende Lösungen zum Beheben oder Verringern der Probleme ist unter http://dev.modern.IE verfügbar.

Uns ist bewusst, dass es viel Zeit kosten kann, damit Ihre Webseite auf verschiedenen Browsern und Geräten großartig aussieht und einwandfrei läuft. Wir stellen Ihnen virtuelle Maschinen für MacOS, Linux und Windows kostenlos zur Verfügung, um auf diese Dienste zuzugreifen. Wir möchten dazu beitragen, das Web voranzubringen, und Ihnen helfen, weniger Zeit für das Testen aufwenden zu müssen, damit Sie sich auf die für Sie wichtigen Dinge konzentrieren können.

Mit freundlichen Grüßen
Bing Webmaster Tools-Team

Zur Verwaltung Ihrer Kontakteinstellungen für die Bing Webmaster Tools besuchen Sie bitte Ihr Profil.

Diese E-Mail von Microsoft ist ein wichtiger Bestandteil eines Programmes, eines Dienstes oder Produktes welches Sie oder Ihr Unternehmen beziehen oder daran teilnehmen.

Microsoft respektiert Ihre Privatsphäre. Bitte lesen Sie unsere online Datenschutzbestimmungen.

Microsoft Corporation
One Microsoft Way
Redmond, WA 98052 USA

Universal Business Identifier: 600 413 485
Vertretungsberechtigter: Benjamin O. Orndorff

Schreibe einen Kommentar