Ich habe ein paar Tage nichts geschrieben, da ich bei Webperoni einen Testaccount für einen Vserver laufen hatte. Ich bin mit Suse nicht so fit, also habe ich den Server mit dem dort installierten Plesk verwaltet, was mir auch so recht und schlecht gelungen ist.

Es ging auf jeden Fall, meine Tunsinn – Seiten dorthin zu kopieren, die Mysql Datenbank auf dem Testserver zum Laufen zu bringen und eine Weiterleitung von 1blu zur IP des Testservers zu erstellen. Da das soweit zu funktionieren scheint, ist es sehr wahrscheinlich, dass blogdot demnächst auf Webperoni liegt und für mich die langsame Anbindung und häufigen Ausfälle hier erledigt sind 😉

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hi,
    finde es richtig Klasse das Du durch deine Einladungen auch anderen hilfst.

    Ich würde mich freuen, wenn du auch für mich eine hättest.

    Vielen Dank im voraus.

  2. Pingback: WP-RSS-ImportTwo

  3. I am extremely inspired with your writing skills as well as with the structure on your blog. Is this a paid subject matter or did you customize it yourself? Either way keep up the nice quality writing, it?s rare to peer a nice blog like this one nowadays..

Schreibe einen Kommentar