Ich habe ja noch eine .com Domain bei dem Provider 1blu.
Nun habe ich am 4.4. diese Domain bei InterNetworX als KK-Auftrag angemeldet. Gleichzeitig ein Fax an 1blu mit der Bitte, die Domain freizugeben. Ich habe auch die Domain im Kundencenter ‚freigeschaltet‘, also ‚unlocked‘. Kurz darauf bekam ich von domrobot.org eine Email, die ‚Transfer Authorization for xxx.com‘
Mit einem Klick auf den entsprechenden Approve Transfer Link: war das auch erledigt.

Nun warte ich seit acht Tagen auf eine Reaktion von 1blu, hoffentlich nicht noch länger..

Update: nach 10 Tagen und einer Erinnerung ist die Domain jetzt auf InterNetworX übertragen. Dort kann man ganz einfach die Nameserver – Einträge verwalten und somit auf jeglichen Server weiterleiten, bei mir auf Webperoni.

Was andere dazu schreiben:

[rsspara:http://forum.webhostlist.de/show/external.php?type=RSS2&forumids=62]

Top-Level-n (von englisch top-level n ‚ Bereich oberster Ebene‘, Abkürzung TLD) bezeichnet den letzten Abschnitt (rechts vom Punkt) einer (If you are not the person who is in charge of this, please forward this to your CEO,Thanks) This email is from China n name registration center Hochwertige SSL-Zertifikate von GeoTrust und Symantec. Bestellen Sie noch heute Ihr SSL-Zertifikat bei Hostpoint und betreiben Sie ses für Ihr Was ist ein SSL-Zertifikat? Mehr SSL-Zertifikate werden bei der Verschlüsselung von Internetseiten und E-Mails eingesetzt. Erfahren Sie wie und sichern Sie sich ein kostenloses Zertifikat. Tags: zertifikat, mehr, sicherheit, ihre, DNS – Namensauflösung im Internet. Das n-Name-System (DNS) ist ein Verzeichnisnst, der für Umwandlung von alphanumerischen n-Namen in Darstellung von Aufbau und Headern einer E-Mail, insbesondere zur Rückverfolgung unerwünschter Mail, mit Hinweisen zu Tools und Beschwerdeadressen.

Schreibe einen Kommentar