Seit ich diesen Blog hier habe, ist natürlich auch der Kommentarspam mehr und mehr geworden.

Mit dem Plugin Spam Karma 2 bin ich schon recht weit gekommen, dieses Plugin filtert sehr gut, nur gelegentlich wurde ein Kommentar zuviel durchgelassen oder unnötiger weise blockiert.

Seit zwei Wochen nutze ich das Plugin Filosofo Comments Preview.

Die Preview-Funktion habe ich zwar nicht zufriedenstellend einbauen können, das beigefügte Captcha klappt aber hervorragend. Das ist einfach einzustellen und erfüllt seinen Zweck so gut, dass Spamkarma nichts mehr zu tun hat. Filosofo ist meine Empfehlung für Leute, die ein Captcha brauchen.

Tipps & Tricks gegen Spam. Spamming ist der Versand unverlangter (kommerzieller) Massenmails und eine Plage im Internet. Die Spammer setzen ausgeklügelte Met ein um so viele E-Mail-Adressen wie möglich zu ergattern und bombadieren sie dann Spam-Mails nerven und verstopfen das Postfach. Im schlimmsten Fall enthalten Sie sogar schädliche Software. TECHBOOK gibt 6 Tipps, wie Sie sich gegen Spam wehren können. Wie wehre m nachträgl ? ming ist rechtswidrig. Werden Privatpersonen mit unverlangten Werbemails belästigt, liegt eine Verletzung des allgemeinen Persönlkeitsrechts vor. Werden Unternehmen mit unverlangten Werbe-Mails belästigt, handelt es s um einen Eingriff Spam-Mails verhindern: Die besten Tipps und Werbe-E-Mails sind nervig und überfüllen das private Postfach. Die besten Tipps und Tricks, wie Sie verhindern und dem Mail-Wahnsinn entgehen, erklären wir Ihnen in diesem Praxistipp. Von der ein oder anderen Variante Tags: spam, mails, verhindern, besten, Unerwünschte E-Mails:Fünf Tipps die flut. Ein unbedachter Klick auf den Link in einer E-Mail - schon kann man zum Opfer von Online-Kriminellen werden. Wie man gefährle E-Post 8 Tipps : So können Sie im Postfach verringern 4.8.2009 von Redaktion pcmagazin 67 Prozent der E-Mail-Nutzer in Deutschland bekommen tägl mindestens eine unerwünschte Nachrt. -Filter gehören bei Usern und Providern zur Standardausrüstung - ihr Einsatz stellt jedoch ein juristisches Problem dar. Löschen Unternehmen oder Provider E-Mails ohne Kenntnis und Zustimmung des Empfängers, ist dieses nach § 303a StGB (Strafgesetzbuches)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.