Mercedes-Benz SLR McLaren

Der Mercedes-Benz SLR McLaren (Baureihe 199) ist ein von Mercedes-Benz und McLaren entwickelter Supersportwagen. Er wird von McLaren im englischen Woking (Montage) und in Portsmouth (Rohbau Karosse) produziert und kostet mindestens 440.500 EUR.

Mercedes-Benz SLR McLaren

In Anlehnung an das Mercedes-Benz 300 SLR Coupé (Uhlenhaut-Coupé) der 1950er Jahre wurde auch dieser Wagen mit Schmetterlingstüren und charakteristischen Entlüftungsöffnungen an den Seiten und auf der Motorhaube ausgestattet. Die Produktion ist auf 3500 Exemplare limitiert, von denen bis Anfang 2006 schon etwa 1000 Exemplare ausgeliefert wurden.

The Mercedes-Benz 300 SLR (W196S) was a 2-seat sports racer that took part in the 1955 World Sportscar Championship before a catastrophic crash and fire at Le Mans later that year ended its domination prely.. Mercedes-Benz F 300 Life Jet – Háromkerekű autó-motor hibrid 1997-ből a Frankfurt Motor Show-n; 1999 Mercedes-Benz Vision SLR – A Mercedes-Benz SLR McLaren prototípusa, 1999-ben leplezték le a North American International Auto Show-n Dein Mercedes Forum für technische Probleme, Fotos, Erfahrungen sowie Fragen und Antworten der Mercedes Community. Hier findet jede Mercedes-Klasse ihren Platz. Mercedes-Benz - Wikipedia Mercedes part-owned , and the collaboration had been extended into the production of road-going cars such as the . In 2007, -Mercedes was fined a record US$100 million for stealing confidential Ferrari technical Tags: mercedes, benz, wikipedia, Alle Automarken von A bis Z,erte Baureihen und noch mehr Modelle findest Du auf autoplenum. Erfahrungs- und Testberichte sowie Bilder, technische Daten, Videos und Preise unterstützen Dich beim Autokauf. Der R 171 ist ein Roadster des Automobilherstellers .Das Cabrio ist die zweite Generation der SLK-Baureihe und Nachfolger des R 170.Gebaut wurde der R 171 im -Werk in Bremen.Das Fahrzeug wurde erstmals auf Unter der Bezeichnung GLA werden seit 2013 die kleinsten SUV-Modelle von vermarktet. Dies sind die Modelle der Baureihe X 156 (2013–2020), sowie der Baureihe H 247 (seit 2020).. Die Namensgebung soll die Positionierung

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.