Mercedes-Benz SLR McLaren

Der Mercedes-Benz SLR McLaren (Baureihe 199) ist ein von Mercedes-Benz und McLaren entwickelter Supersportwagen. Er wird von McLaren im englischen Woking (Montage) und in Portsmouth (Rohbau Karosse) produziert und kostet mindestens 440.500 EUR.

Mercedes-Benz SLR McLaren

In Anlehnung an das Mercedes-Benz 300 SLR Coupé (Uhlenhaut-Coupé) der 1950er Jahre wurde auch dieser Wagen mit Schmetterlingstüren und charakteristischen Entlüftungsöffnungen an den Seiten und auf der Motorhaube ausgestattet. Die Produktion ist auf 3500 Exemplare limitiert, von denen bis Anfang 2006 schon etwa 1000 Exemplare ausgeliefert wurden.

Mit dem im Jahr 2004 erscheinenden Mercedes-Benz SLR McLaren dokumentierten die Stuttgarter Automobilmarke und ihr damaliger Formel-1-Partner McLaren ihre langjährige Erfahrung bei der Entwicklung und Produktion von Hochleistungs-Sportwagen. Insgesamt wurden nur 2.157 Mercedes-Benz SLR in allen Varianten ausgeliefert. Es gab für den SLR Roadster 14 verschiedene Farben zur Auswahl. Alle Lackfarben wurden speziell für den SLR entwickelt und waren auf keinem anderen Modell über vier Jahre lang entwickelten die Experten bei Mercedes Benz und dessen Formel-1-Partner den Mercedes , bevor er 2004 als auf 3.500 Exemplare limitierte Auflage in den Verkauf kam. Der Mercedes Mercedes-Benz SLR McLaren - forsale-gmbh.de Der hat einen kompressoraufgeladenen V8-Motor mit 5,439 Liter Hubraum und 460 kW (626 PS) Leistung bei 6500/Min, welcher 780 Nm Drehmoment bei 3250/Min erzeugt. Zur besseren Gewichtsverteilung und zugunsten eines besseren Handlings ist der Tags: mercedes, benz, mclaren, forsale, mercedes benz slk 200 roadster kompressor mercedes benz sl 300 roadster 300 sl Roadster SLS AMG Roadster alpina roadster cobra roadster 722 4 sitzer Roadster Toyota Celica Roadster mercedes

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.