Manchmal schaue ich bei Technorati unter

Where’s the Fire? What’s Hot, and Why

was denn so gerade im Web passiert.

Jetzt hat also Google auch den Webservice Feedburner eingekauft:

Google Buys Feedburner for $100 Million

Was heisst das? Bestimmt kommen die Feeds bald mit Adsense Werbung in’s Haus!

Warten wir’s ab…

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu agency matrix Antworten abbrechen


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.